Jahreshauptversammlung

Der Vorstand des TV „Jahn“ hatte zu seiner alljährlichen Jahreshauptversammlung eingeladen. Nachdem der erste Vorsitzende, Peter Kufner, alle Anwesenden im Kreissportheim am Iburg-Stadion begrüßt hatte, erhob man sich, um der verstorbenen Mitglieder des TV zu gedenken.

Anschließend berichtete Peter Kufner über die Arbeit des Vorstandes im vergangenen Geschäftsjahr. Dabei ließ er nicht nur die sportlichen Erfolge und die Veranstaltungs-Höhepunkte Brunnenlauf und Iburg-Bergfest Revue passieren, sondern erwähnte auch die Aktivitäten abseits des Sports, wie z.B. das Hüttenkartoffelessen im Herbst. Eine besonders gelungene Aktion war auch die dritte Auflage der sportlichen Auseinandersetzung „Azubis gegen Chefs“ der Basketballabteilung.

Ausführlich ging Kufner dann auf die Aktivitäten des Jubiläumsjahrs „125 Jahre Sport in Bad Driburg“ ein. Die Zusammenarbeit der beiden großen Sportvereine TuS und TV funktionierte einwandfrei. Ganze 25 Sitzungen wurden abgehalten, um den organisatorischen Aufwand für die Teilnahme am Karnevalsumzug, den Festakt im Rathaus, die Sommerolympiade und den abschließenden Ball im Schützenhaus zu organisieren. „Hier sind nicht nur die beiden Vereine zusammengewachsen, sondern auch Freundschaften entstanden“, so Kufner.

Ein besonderer Dank ging auch an die vielen Übungsleiter und ehrenamtlichen Helfer im und um den Verein, ohne die die Aufgaben des vergangenen Jahres nicht zu stemmen gewesen wären.

Die erste Kassiererin, Petra Winsel, verlas den Kassenbericht und konnte mitteilen, dass die Kassenlage stabil ist und genügend Spielraum für die anstehenden Aufgaben bietet.

Die präzise Kassenführung und die hervorragende Dokumentation darüber würdigten dann auch die Kassenprüfer und beantragten die Entlastung der Kassierer sowie des gesamten Vorstandes, die dann im Anschluss durch die Versammlung einstimmig erteilt wurde.

Die turnusmäßigen Wahlen wurden zügig durchgeführt. Alle Inhaber der zur Wahl stehenden Positionen hatten ihre Bereitschaft zur Wiederwahl bereits im Vorfeld erklärt.

So wurden dann im Einzelnen gewählt: 2. Vorsitzender: Josef Lüttig, 1. Geschäftsführerin: Gabriele Königstein, 1. Kassiererin: Petra Winsel, Sozialwart: Andreas Mügge, Gleichstellungsbeauftragte: Monika Schütt, Fachwart Turnen: Rosi Hartweg, Fachwart Basketeball: Georg Groddeck, Fachwart Budo: Brian Smith, Pressewart: Thomas Emmerich, Beisitzer: Annette Vennemann, Kirsten Rödiger und Martin Radke. Zum Kassenprüfer wurde Christof Mügge gewählt. Auch der Ehrenrat mit Margret Klahold, Herbert Horn und Karl-Heinz Tewes wurde durch die Versammlung wiedergewählt.

Allen Gewählten wurde gratuliert und Dank für die geleistete und zukünftige ehrenamtliche Arbeit im TV ausgesprochen.

Zum guten Schluss wurden die geplanten Höhepunkte des laufenden Sportjahres erwähnt.

Zudem ging Kufner noch kurz auf die anstehenden Modernisierungen des Iburg-Stadions und der Großturnhalle ein, die für alle Driburger Vereine eine große organisatorische Herausforderung darstellen wird.

Peter Kufner schloss anschließend die Versammlung.

Bevorstehende Termine

14 Mär 2019
18:30 - 19:30
Lauftreff
15 Mär 2019
17:30 -
U12 gegen DJK Delbrück
15 Mär 2019
20:30 -
TuRa Elsen gegen Herren 2
16 Mär 2019
13:00 -
U14 gegen VfL Schlangen
16 Mär 2019
15:00 -
Damen 1 gegen TSVE Bielefeld 3
16 Mär 2019
17:00 -
Herren 1 gegen DJK Delbrück
18 Mär 2019
18:30 - 19:30
Lauftreff
18 Mär 2019
19:00 -
U18 m gegen VfL Schlangen
19 Mär 2019
19:00 - 20:00
Gymnastikkurs für TV Mitglieder
19 Mär 2019
20:00 -
Herren 2 gegen TSV Tudorf 1919 e.V.

Leichtathletik

Basketball


11. August 2019

34. Bad Driburger Brunnenlauf

 

15. September 2019

78. Iburg-Bergfest

EasyCookieInfo