TV Athleten erfolgreich beim 1. Neuenheerser Triathlon

Ist es denn möglich, am heißesten Tag des Jahres einen Triathlon zu absolvieren? Ja, ist es! Und genau dies bewiesen 5 Athleten des TV "Jahn" Bad Driburg beim ersten Neuenheerser Triathlon. Markus Böddecker, Bernhard Egeling, Lena, Lukas und Ingo Emmerich stellten sich der anspruchsvollen Herausforderung am Neuenheerser Stausee. Als erstes wurden 750 Meter im Freibad geschwommen. Bei einer Bahnlänge von 25 Metern waren die zählenden Helfer am Beckenrand eine sinnvolle Unterstützung um sich bei den 30 Bahnen nicht zu verzählen. Anschließend wurden 20 Kilometer auf dem Rad absolviert. Die danach noch zu laufenden 5 Kilometer stellte die Teilnehmer dann noch einmal vor eine besondere Herausforderung. Mit dem nötigen Gespür bei der Hitze nicht zu schnell zu laufen, kamen dann alle wohlbehalten ins Ziel und konnten sich dann im Freibad die wohlverdiente Abkühlung holen.

Den Neuenheerser Vereinen sei an dieser Stelle ein dickes Lob ausgesprochen, zum einen für die gute Idee und die gelungene Durchführung. Bei einer Neuauflage sind die TV-Athleten bestimmt wieder dabei.

Ein Bildergalerie ist unter der Rubrik Leichtathletik zu finden.

 


12. August 2018

33. Bad Driburger Brunnenlauf

 

16. September 2018

77. Iburg-Bergfest