Gemeinsamer Laufabzeichenabend des TV Jahn u. TUS 13 Hembsen

Seit mehr als 10 Jahren ist der erste Montag im Advent ein fester Termin für den Laufabzeichenabend im Kalender der Leichtathleten. Was einst als Idee aus der Bambini-Gruppe entstand, entwickelte sich mittlerweile zu einer alljährlichen Traditionsveranstaltung. Pünktlich zum Lauf-Event war auch wieder der Schnee aus dem Iburg-Stadion verschwunden. Besonders freute es Leichtathletik-Chef Bernhard Egeling, dass auch in diesem Jahr wieder 30 junge Athleten aus Hembsen an der Veranstaltung teilnahmen. So machten sich insgesamt rund 70 junge Sportler auf den Weg, im Iburg-Stadion die angepeilten Zeiten von 15, 30, 60 oder sogar 90 Minuten am Stück zu laufen. Ganz besonders freute es TV-Geschäftsführerin Gabriele Königstein, dass auch sehr viele Eltern mit auf die Laufbahn gingen. So konnte sie, nach den erfolgreich absolvierten Laufzeiten, den jungen Athleten ihre Laufabzeichen und die dazugehörige Urkunde aushändigen. Neben dem wärmenden Becher Kinderpunsch erhielten die begeisterten jungen Läufer noch eine süße Überraschung von den Verantwortlichen des TUS 13 Hembsen. Ein rundum gelungener Abend im Iburg-Stadion, der sicher im nächsten Jahr eine Wiederholung findet.

Bevorstehende Termine

17.12.2017 13:00 -
Herren 2 gegen BC Leopoldshöhe 3 im Städt. Gymnasium
17.12.2017 13:00 -
SCV Neuenbeken gegen u18m
17.12.2017 14:00 -
VFL Schlangen 2 gegen u12
17.12.2017 17:00 -
Paderborn Baskets gegen Damen 1
18.12.2017 18:30 - 19:30
Lauftreff
21.12.2017 18:30 - 19:30
Lauftreff
25.12.2017 18:30 - 19:30
Lauftreff
28.12.2017 18:30 - 19:30
Lauftreff


13. August 2017

32. Bad Driburger Brunnenlauf

 

17. September 2017

76. Iburg-Bergfest