Spendenübergabe beim 30. Bad Driburger Brunnenlauf 2015

Freudige Überraschung für die Jugendabteilungen der Freiwilligen Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes Bad Driburg: 

Im Rahmen der 725-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt Bad Driburg, hatte der TV "Jahn" am 27. Juni 2015 einen 24 Stunden-Spenden-Lauf organisiert. Einmal rund um die Uhr wurde in der Innenstadt von Bad Driburg gelaufen. Für die ersten 10 Runden wurde seinerzeit um eine Spende von 0,50 Euro je gelaufener Runde gebeten. So kam die beachtliche Summe von 1.176,30 Euro zusammen. Einstimmig stimmte der Vorstand des TV "Jahn" dafür, dieses Geld zu gleichen Teilen den Jugendabteilungen der Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes Bad Driburg für ihre Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen. Anlässlich des 30. Brunnenlaufes wurden die Spendenschecks an die Verantwortlichen der Jugendabteilungen ausgehändigt, die die Schecks freudig entgegennahmen.


13. August 2017

32. Bad Driburger Brunnenlauf

 

17. September 2017

76. Iburg-Bergfest