1. Herren gewinnen auch das zweite Kreisderby der Saison: Diesmal gegen Höxter

Nach dem Warburg schon im Kreisderby gegen unsere Herren verloren hatte, traf es jetzt auch die Kreisstädter. Doch in diesem Spiel hatten die Schiedsrichterin Carolin Schmidt und ihr Kollege Olaf Hildebrand Schwerstarbeit mit der Pfeife zu leisten.

Im ersten Viertel schenkten sich beide Mannschaften nichts. Stetig ging es hin und her. Bis zur vierten Minute. Fünf Fouls der Driburger in einem Angriff der Höxteraner! Hier stimmte, trotz des ausgeglichenen Punktestandes die Einstellung unserer Mannschaft nicht. Als Mannschaft muss man sich auch der Lesart der Schiedsrichter anpassen können. Umso erstaunlicher war es dann, dass mit Marcel Giefers derjenige die Mannschaft herausriss, der sonst selbst für so manches Foul bekannt war. Marcels 10 Punkte im zweiten Viertel sorgten für den Ausgleich und ein erstes Polster von sieben Punkten. An dem entscheidenden elf Punkte run im dritten Viertel war er ebenfalls mit sechs Punkten beteiligt. Und diesen Vorsprung von 17 Punkten knackten die Kreisstädter nicht mehr. Auch nicht, als die Aktivposten der Höxteraner Fink und Adamenko das Aufbäumen kennzeichneten. In der Defense hielten Kai Rowinski, Nick Martin und Marius Müller diese dennoch gut im Zaum. Unter elf Punkte schmolz der Vorsprung nicht mehr.

Mit Lennart Reske, Marcel Giefers, Christian Ewers und Yannik Giefers trafen vier unserer elf scorenden Spieler zweistellig. Diese mannschaftliche Abschlussstärke war mit ein Garant für diesen weiteren Sieg gegen ein Team aus unserem Landkreis.

Im letzten Saisonspiel des Jahres müssen unsere Herren am 09.12. um 14 Uhr in Paderborn gegen Grün Weiss antreten.

 

Viertelstände: 1. 25:24; 2. 20:14; 3. 22:12; 4. 23:26 Endstand: 90:76

 

TV Jahn Bad Driburg: Müller, M. (8); Reske, L. (16); Bayat, O. (2); Giefers, M.: (16); Rowinski, K. (2); Ewers, Ch. (12); Bergen, J.; Witt, D. (6); Giefers, Y. (11); Bergen, D. (8); Köster, J.-L. (2); Martin, N. (7);

Bilder vom Spiel hier


13. August 2017

32. Bad Driburger Brunnenlauf

 

17. September 2017

76. Iburg-Bergfest